Unterwanderung von Vereinen und Institutionen – Ein Beispiel: Sabine Rasch
| 08.06.2010 | News gegen Rechts |

Wie am vergangenen Wochenende zahlreiche Medien berichteten, enttarnten Antifaschist_innen die Nazimutter, Elternbeirätin und Hobbybäckerin Sabine Rasch aus Käfertal.
Die Strategie der Nazis sich in Vereinen und Institutionen lokal zu engagieren und dort subtil ihr rassistisches, antisemitisches, homophobes und faschistisches Weltbild zu verbreiten ist Realität und gefährlich. Umso wichtiger ist es, dass wir weiter über Nazis, ihre Ideologie und ihre Strategien aufklären.
Für weitere Informationen hier eine Presseschau mit des Artikeln zu Sabine Rasch:
Frankfurter Rundschau
Zeit
Linksunten.indymedia
Blick nach Rechts
Radiobeitrag SWR 4