Filveranstaltung „Blut muss fließen“ – Undercover unter Nazis
| 28.03.2014 | News gegen Rechts |

Flyer-Blut-muss-fließen
Kaum ist unser Kongress vorbei, veranstalten wir schon das nächste Event: Am Donnerstag, den 10. April zeigen wir den Film „Blut muss fließen“ – Undercover unter Nazis des Journalisten Thomas Kuban, einmal für Multiplikator*innen im Cinema Quadrat um 17:00 Uhr und einmal öffentlich für alle im Jugendkulturzentrum FORUM um 20 Uhr. Außerdem finden am Freitag, den 11.04. Vorführungen für Schulklassen statt, diese sind aber bereits komplett ausgebucht.

Thomas Kuban war jahrelang undercover auf Nazikonzerten und hat dabei live miterlebt, wie gefährlich diese Konzerte sind. „Der Sänger grölt Gewaltparolen, die Skinheads toben und die Arme gehen hoch zum Hitlergruß: Als Thomas Kuban zum ersten Mal ein Neonazi – Konzert mit versteckter Kamera dreht, ermöglicht er Einblicke in eine Jugendszene, in die sich kaum ein Außenstehender hineinwagt. Sechs Jahre später hat er rund vierzig Undercover-Drehs hinter sich, auch in Ländern jenseits deutscher Grenzen. Ein Lied begegnet ihm auf seiner „Konzerttournee“ immer wieder: „Blut muss fließen knüppelhageldick, wir scheißen auf die Freiheit dieser Judenrepublik…“. Hochbrisant ist das Material, das Thomas Kuban im Lauf der Jahre zusammengetragen hat – einzigartig in Europa, wahrscheinlich sogar weltweit (…).“ (Ausschnitt aus der Synopsis zum Film; weitere Infos: http://www.filmfaktum.de/de/der-film-blut-muss-fliessen.html)

Anmeldung zur Filmveranstaltung am 10. April
17 Uhr im Cinema Quadrat, Anmeldung per E-Mail info@mannheim-gegen-rechts.de
20 Uhr im Jugendkulturzentrum FORUM, Anmeldung telefonisch Tel. 0621 2937661
Kosten: 5 Euro


Eine Meinung

  • MANNHEIM GEGEN RECHTS 21.11.2014 – 13:19 Uhr

    […] wir Anfang des Jahres den Film „Blut muss fließen – Undercover unter Nazis“ nach Mannheim geholt …, nahmen wir uns in den anschließenden Diskussionen vor, das Thema weiter im Blick zu behalten und […]