Tonanlage

Das Bündnis Mannheim gegen Rechts verfügt über eine Tonanlage. Unterstützergruppen des Bündnis können diese Tonanlage kostenlos für ihre Veranstaltungen ausleihen.

Richtet eure Anfrage bitte frühzeitig per E-Mail an
info@mannheim-gegen-rechts.de
und macht dabei folgende Angaben:

– Welche MGR-Unterstützergruppe möchte ausleihen
– Wer ist Ansprechpartner und kümmert sich während der Veranstaltung um die Anlage
– Terminwunsch
– Telefonnummer für Rückfragen

Die Tonanlage

ist für Kundgebungen, Demonstrationen, Vorträge und einfache musikalische Beiträge geeignet. Sie ist robust, mobil und einfach zu bedienen. Es gibt ein Handbuch und bei Ausgabe des Materials eine kurze Einweisung durch unseren Ansprechpartner.

Kleine Variante

Die kleine Variante ist ein akkubetriebener Lautsprecher (the box MBA120W) mit allem, was für eine kleine Veranstaltung benötigt wird: verschiedene Anschlüsse, mp3-Player, kleiner Mixer und Funkmikrofon.

Der Akku hält ca. 4-6 Stunden (natürlich kann man die Box auch an einen Stromanschluss anschließen). Für Veranstaltungen bis ca. 50 Personen geignet. Gewicht ca. 20kg. Transport als Rollkoffer. Ein Boxenstativ ist zu empfehlen. Weitere Infos und technische Daten beim Hersteller

Große Variante

PA-StandardDie große Variantebesteht aus einem ca. 20 kg schweren Case mit Mischpult, Digitalendstufe, Stromverteiler, Anschlussfeld und Funkempfänger, dazu zwei Lautsprecher (auf Nachfrage auch vier), Mikrofone mit und ohne Kabel und bei Bedarf Lautsprecherstative, Mikrofonstative und zwei aktive Monitorlautsprecher.

Das Mischpult ist ein Alesis Multimix 10 Wireless Rackmixer (Handbuch) mit 4 Mikrofon- und 3 Stereo-Line-Eingängen (darunter einer mit kabelloser Bloototh-Verbindung). Ein Musikabspielgerät (z.B. Handy, MP3-Player oder CD Player) muss vom Nutzer selbst mitgebracht werden.

Das System reicht zur Beschallung einer Kundgebung mit ca. 300 bis 500 Personen. Für den Transport reicht ein PKW mit großen Kofferraum. Kabel zum Anschluss der Geräte sind vorhanden. Für den Betrieb wird eine normale 230V Steckdose, alternativ ein Stromaggregat gebraucht.

Upgrade „Mobil“

PA-UpgradeDas System kann mit weiteren Geräten aus dem JUZ Friedrich Dürr Mannheim zur mobilen Anlage für Demonstrationen aufgerüstet werden. Dazu gibt es zwei weitere Lautsprecher, so dass in alle vier Himmelsrichtungen beschallt werden kann, eine Lautsprecherhalterung mit Regenschutz, die auf dem Dach eines PKW oder Transporter montiert werden kann (Dachträger ist von Vorteil).

Stromaggregat

Falls kein Stomanschluss vorhanden ist, können wir ein Stromaggregat zur Verfügung stellen.